Der Heurigen

Genau 100 Jahre nach der Gründung des Familienheurigen im Jahr 1919, begann für den Michaelerhof ein neues Kapitel. Ein Jahrhundert und vier Generationen, in denen sich Familie und Betrieb weiterentwickelt haben. Mit einer kompletten Neugestaltung, die vom Gebäude bis zum Etikett reicht, soll diese Evolution sichtbar werden.

Ausg'steckt is!

Selbstgemachtes &
Natur gereiftes

Von unserem Wein bis zur warmen Hausmannskost: unser Qualitätsverständnis beginnt nicht erst bei der Zubereitung, sondern beim Respekt für die Zutaten. Anspruch an Qualität, die Wertschätzung von Selbstgemachtem und den Produkten der Region, das sind die Werte, die den Michaelerhof von Beginn an definieren.

Frisch offenes ...

Dauerbegrünte Rebgassen und keinerlei Verwendung von Bodenherbiziden bestimmen unseren naturnahen Weinbau. Mithilfe der Technik der Spontangärung reift der Most dann unter der Aufsicht von Johannes und Wolfgang Breyer zu sortentypischen Weinen mit regionalem Charakter heran.

... und Ofenfrisches

Wenn es zwei Dinge gibt, die einen Heurigen ausmachen, dann sind es Brot und Wein. Mit Aufstrich, Geselchtem und Käse oder als Begleitung von bodenständigen Schmankerln – das Gebäck ist immer dabei und deswegen machen wir unseres auch nach wie vor selbst. Wer auch Zuhause Michaelerhof-Genüsse erleben möchte, der findet bei uns auch unsere Spezialitäten zum Mitnehmen. Das selbstgemachte Sauerteigbrot, Knopfsemmeln und Salzstangerln sind auf Vorbestellung jeden Donnerstag erhältlich.

Aktuelles aus
dem Michaelerhof

08.10.2021

Herbstbrunch im Michaelerhof am 24.10.2021

Am 24.10.2021 findet wieder unser beliebter Sonntagsbrunch von 9:00 bis 12:30 Uhr im Michaelerhof statt. Diesmal unter dem Motto „Herbstbrunch“. Es erwarten euch viele Schmankerl auf unserem Brunch Buffet wie Roastbeef, Spinat-Lachsröllchen, herbstliche Salate, Porridge, Smoothie Bowls, Over Nights Oats, verschiedene Käsesorten, steirisches Lendbratl, hausgemachte Aufstriche und Marmeladen, Pan Cakes, Kuchen, hausgemachtes Brot und Gebäck. Brunch…

20.05.2021

Ofenfrisches und frisch offenes aus dem Michaelerhof

Jeden Donnerstag wird im Michaelerhof gebacken. Unsere Weine und unser selbstgemachtes Sauerteigbrot und Gebäck (Knopfsemmeln und Salzstangen) kann zwischen 8:30 und 12:00 bei uns abgeholt werden.

Aktuelle
Schmankerl

Kürbiscremesuppe  | € 3,80

Bio Schafskäse im steirischen Schinkenspeck/Kürbismantel  | € 8,60

Rindfleischsülzchen garniert mit Kernöl  | € 7,00

Fladenbrot mit Kürbis/Lendlbratl  | € 7,60

warmes hausgemachtes Fladenbrot mit luftgetrocknetem Lendlbratl, Kürbis, Mozarella und Rucola

Fladenbrot mit Chorrizo/Weintrauben.  | € 7,80

warmes hausgemachtes Fladenbrot mit Chorrizo, Weintrauben, Brie und Walnüssen

Erdäpfelgulasch mit Käferbohnen und Knopfsemmel (vegan) | € 8,80

Erdäpfelgulasch mit Debreziner und Knopfsemmel  | € 8,80

Steirischer Backhendlsalat mit Kernöl  | € 12,00

Bio-Rindsgulasch vom Berglandrind | € 10,80

mit zwei hausgemachten Knopfsemmeln

Steirisches Apfeltiramisu.  | € 4,20

Mousse von der Zotterschokolade.  | € 3,60

Alle weiteren Speisen finden Sie hier auf unserer Speisekarte.

 

Jeden Donnerstag wird im Michaelerhof gebacken

1 kg Sauerteigbrot    | € 7,00

1 Stück Knopfsemmel  | € 1,00

1 Stück Salzstangerl  | € 1,20

1 Stück Mohn-oder Nussstrudel  | € 7,00

 

Wir bitten um Vorbestellung unter info@michaelerhof.co.at oder
+43 664 8270779.

Wo wir sind

Kontakt

Persönliche Daten
Nachricht
Hinweis
Absenden